Deviant Login Shop  Join deviantART for FREE Take the Tour
×



Details

Submitted on
November 28, 2013
Image Size
516 KB
Resolution
1022×947
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
1,269 (1 today)
Favourites
151 (who?)
Comments
18
Downloads
14
×
Jazz Jackrabbit by Themrock Jazz Jackrabbit by Themrock
I feel dirty, but he has his place in the video game history.
Add a Comment:
 
:iconbrendancorris:
Hoppy from Clay Fighter and Bucky O'Hare fell into a blender.
Reply
:icontabascofanatikerin:
Ich nehme an, du bist nicht ein grosser Fan von Jazz, oder irre ich mich? ;)
Ich jedenfalls liebe die Jump'n'Runs mit Jazz, einfach grossartig :)
Vielleicht kann der Hase sich nicht mit Mario oder Sonic messen, aber Spass machen seine Spiele immer noch!
Reply
:iconthemrock:
Themrock Nov 29, 2013  Professional Traditional Artist
Das Spiel wirkt an sich nicht sonderlich originel und war es auch nicht, es gab viele Spiele dieser Art. Den Vorteil den Jazz gegnüber den anderen
Mario/Sonic-klonen hatte war, das er auf dem PC erschien, wo es kaum bis keine Spiele dieser Art gab (vllt. noch Superfrog oder James Pond).

Abgesehen davon macht das Charakterdesign alles falsch was man falsch machen kann in diesem Spiel. Selten hab ich ein Charakter gesehen der keine Ahnung von Farbdesign und schlechtes Formgefühl -gepaart mit Klau von WB-Elementen- hat wie bei Diesem.
Reply
:icontabascofanatikerin:
1. Okay, zu dieser Zeit hat ziemlich jeder versucht, Mario nachzueifern. Mit mehr oder weniger Erfolg. Da gebe ich dir Recht. Und es wird wohl sein, dass ich auch damals schon dankbar war, sowas wie Jazz JackRabbit auf dem PC zu haben, denn die populären Klassiker wie Mario und Sonic konnte ich zuhause nicht spielen (nur ausserhalb).

2. Spielst du auf Jazz direkt an oder auf sämtliche Figuren des Spiels?
Nun gut, besonders "erinnerungswürdig" war für mich stets nur Jazz (vielleicht noch sein kaputter Bruder) und grafisch ist es für mich ein wenig zu bunt. Aber sonst war es für mich eigentlich okay gewesen, besser als die Grafik war für mich eh immer das Spielgefühl (und ab und an der Soundtrack ;)).
Reply
:iconthemrock:
Themrock Nov 29, 2013  Professional Traditional Artist
Auf alle designs. Die Macher hatten keine Ahnung oder kein Bock auf Stimmungsvolle levelfarben und kreative Gegner und Figurendesigns. Man hat das Gefühl 2 Studenten ohne irgendein Plan haben einfach ein Jump and Run programmiert und dann mussten auf die schnelle Figuren  und Ideen her und man hat alles schnell aufm Klo zusammengekritzelt.

Das Spiel mag gut sein, das Design ist trotzdem unter aller Sau und die Meisten verzeihen es dem Spiel, weil ja nunmal das Gameplay wichtiger ist als 'das Aussehen'. Aber damals gab es genug ähnliche Spiele -wie Bubsy-, die einfach 'mehr' aus dem Gesamtkonzept rausgeholt haben, nur nicht die selbe Fanbase hinter Ihnen steht.
Reply
:icontabascofanatikerin:
Okay, ich geb dir recht, designtechnisch hätte man sich mehr Mühe geben können.
Aber, naja, hat mich als Kind nicht dran gehindert, Jazz zu spielen ;) Wie gesagt, Mario und Sonic gab's weniger.

Gibt's für dich noch mehr Spiele, bei denen das (Figuren-)Design unter aller Sau ist?
Reply
:iconthemrock:
Themrock Nov 29, 2013  Professional Traditional Artist
Naja die 90er waren überschwemmt von schlechten Designs. Den Vorteil den man hatte war, das vieles durch die begrenzte Technik entschuldbar war und Kinder, wenn sie keine Alternative kannten, alles mochten. Es gab aber auch Firmen die, die begrenzte technik voll ausnutzten. Siehe LucasArts games, Rayman, Earthworm Jim... die alle zur selben Zeit wie Jazz rauskamen und einige auch auf PC. 
Reply
:iconjulius-fatty:
I'd have felt dirtier drawing Bubsy
Reply
:iconplatynews:
Platynews Nov 28, 2013  Student Digital Artist
One of the first games that Cliff B worked on !
You know, the creator of Unreal and Gears of War

Also, love this series !
Lots of characters that rarely get fanarts =D
Reply
:iconvelcrogoblin:
i always thought it was a psycho copy of bucky o' hare
Reply
Add a Comment: